Unser Hof

Unser Betrieb liegt als Aussiedlerhof im nördlichen Gemarkungsbereich von Haßloch, verkehrstechnisch günstig in der Nähe der Autobahn A 65 und des Bahnhofs Haßloch. In den 70er Jahren wurde von meinem Vater Heinrich Kling mit der Teilaussiedlung einer Halle der Grundstein für den heutigen Lehmgrubenhof gelegt. Im Jahr 2002 kam unser Wohnhaus hinzu.

Unsere Äcker befinden sich größtenteils im näheren Umkreis unseres Hofes, aber auch bis in angrenzende Gemarkungen. Bis in die 80er Jahre waren wir ein typischer, landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb mit Kartoffel-, Zuckerrüben-, Getreide- und kleinem Spargelanbau sowie Rinder- und Schweinehaltung. Ab den 90er Jahren haben wir uns auf den Anbau von Frühkartoffeln und Spargeln spezialisiert. Die Tierhaltung besteht heute nur noch aus unseren Hunden und Katzen.